Container Tag

Aus mcanism Knowledge Base
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Container Tag ist Bestandteil des Tag Managements und besteht aus einem JavaScript Code, der es dem Merchant ermöglicht, Tags auf den Landingpages (Unterseiten) einer Webseite hinzuzufügen, zu ändern oder zu löschen, ohne dabei direkt in den Quellcode einzugreifen. Sobald der Container Tag im Tag Management definiert wurde, wird anschließend bestimmt, wann welche Tags über die gesamte Webseite hinweg ausgesteuert werden sollen. Die Aussteuerung erfolgt zentral und nach vordefinierten Regeln.

Im Online Marketing finden Container Tags ihre Anwendung im Affiliate Marketing, für A/B-Tests, für die Analyse von Webseiten, für die Conversions von Google AdWords Anzeigen, im Remarketing und -Targeting.

Durch den Einsatz von Container Tags kann die Performance einer Webseite optimiert werden, weil nur Tags ausgeliefert werden, die gerade tatsächlich auf der Webseite erforderlich sind. Somit wird die Ladezeit bzw. die Geschwindigkeit der Webseite erheblich verbessert. Da alle Tags im Tag Management verwaltet werden, wird dadurch nicht nur eine bessere Übersicht geschaffen, sondern auch ein minimaler Aufwand zur manuellen Pflege von Tags betrieben, da diese einmalig integriert werden.