Cost per Lead

Aus mcanism Knowledge Base
(Weitergeleitet von CPL)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Affiliate Marketing steht die Abkürzung CPL (Cost per Lead) für ein Vergütungsmodell zwischen Affiliate und Affiliate Netzwerk oder Merchant (Advertiser).

Unter dem Lead wird dabei verstanden, dass eine Aktion durchgeführt wird, die nicht primär gewinnbringend ist, sondern eher Adressdaten zum Webseitenbetreiber übermittelt werden.

Die Intention des Advertisers ist in diesem Fall, Informationen vom User zu erhalten, zum Beispiel Anschrift, Namen und Rufnummer. Diese Adressdaten können bei Umfragen, Produkt- oder Dienstleistungsvergleichen, Gewinnspielen oder Newsletterregistrierungen erfragt werden.

Jeder Lead, der über den Affiliate als Partner des Advertisers generiert wird, erhält dafür im Gegenzug vom Merchant eine vorher festgeschriebene Provision.