Approval Rate

Aus mcanism Knowledge Base
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Approval Rate versteht man einen Teil bestimmter Performance-Metriken, die zum Beispiel in einem Index niedergelegt sind. Daraus resultieren die sogenannten C.A.V.E-Daten, die sich aus der Conversion Rate, der Approval Rate oder Approval Percentage, der Validation Time und den Earnings per Click zuzsammensetzen.

Die Approval Rate steht hierbei dafür, dass es sich bei ihr um den Prozentsatz der anstehenden Verkäufe handelt, die seitens des Advertisers als gültiger Verkauf bestätigt werden. Ist die Approval Rate hoch, werden viele Verkäufe vom Advertiser als 'genehmigt' durchgewunken, was für den Affiliate Provisionen bedeutet. Ist die Rate oder Prozentzahl niedrig, lehnt der Advertiser Orders ab oder genehmigt sie nicht. Dann werden für den Affiliate keine Provisionen via Cost per Sales oder Cost per Order fällig. Je höher die Approval Rate ausfällt, desto lukrativer ist es für den Affiliate, mit dem bestimmten Merchant zu kooperieren.